Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds





 
Gaesteliste.de präsentiert:
 
BINOCULERS

Schon seit zehn Jahren ist Nadja Rüdebusch nun unter dem Namen Binoculers unterwegs. Inzwischen ist auch Daniel Gädicke dabei, anfangs nur im Hintergrund, seit dem 2015er-Album "Adapted To Both Sun And Shade" als gleichberechtigter Partner. Auf dem nun erscheinenden neuen Werk, "Sun Sounds", ist das deutlicher spürbar als je zuvor. "Seitdem Daniel richtig in die Band eingestiegen ist und der Sound und das Songwriting auch seine Handschrift trägt, ist musikalisch natürlich eine andere Welt dazugekommen", erklärt Nadja. "Wir teilen zwar sehr viel, was die Ästhetik betrifft, kommen aber aus zwei unterschiedlichen Ecken. Auf den psychedelischen Pfaden in unserer Musik haben wir uns sehr schnell zusammenfinden können."

Englands Psychedelia der 60er-Jahre, der US-amerikanische Dreampop der Gegenwart, die Intimität und Abgründigkeit von Bands wie The Notwist oder Sparklehorse - musikalische Pole, zwischen denen sich Binoculers seit den Anfängen bewegt. Doch während zuvor ein gewisses Maß an Dunkelheit stets ein zentrales Element war, ist nun - passend zum Titel der neuen Platte - (fast) alles hell erleuchtet.

Es beginnt in einem alten Haus auf dem Land bei Bremen: Nadja und Daniel ziehen sich für eine Weile aus Hamburg zurück, um in der niedersächsischen Provinz die Ruhe für neue Songs zu finden. Nach der kreativen Ruhe auf dem Land wechseln Nadja und Daniel wieder in die Großstadt, wo sie sich im Hamburger Konservatorium und im eigenen Studio einschließen und "Sun Sounds" einspielen, produzieren und abmischen.

Was im geschützten Kosmos des eigenen Studios entstanden ist, gelingt den beiden Multi-Instrumentalisten und Produzenten aber auch live ganz ausgezeichnet. Jetzt gehen sie auf große Tournee - präsentiert von Gaesteliste.de. Auf ihren Konzerten kreieren Binoculers eine dichte und raumgreifende Atmosphäre, wie man sie von einem Duo so wohl kaum erwarten würde. "Wir freuen uns sehr auf die vielen Konzerte und sind gespannt, wie wir uns danach fühlen", sagt Daniel. "Es ist ja immer wieder ein Experiment, auf Tour zu gehen mit einem neuen Album, auch wenn sich vieles wiederholt und es sogar eine Art Routine gibt. Wir wünschen uns, dass uns die kommende Zeit viel Energie zurückgibt - am besten so viel, wie wir in die ganze Vorbereitung hineingesteckt haben."

Die Daten:

02/03/2017 Berlin / Kaffee Burger
03/03/2017 Erfurt / Franz Mehlhose
04/03/2017 Cottbus / Fango
07/03/2017 Rostock / Artquarium
08/03/2017 Hildesheim / Club VEB
09/03/2017 Köln / Lichtung
10/03/2017 Hamburg / Prinzenbar
11/03/2017 Kiel / Hansa 48
12/03/2017 Bremerhaven / Pferdestall
14/03/2017 Leipzig / Horns Erben
15/03/2017 Münster / Teilchen und Beschleuniger
16/03/2017 Dortmund / SissiKingKong
17/03/2017 Göttingen / Nörgelbuff
18/03/2017 Magdeburg / Volksbad Buckau

31/03/2017 Aachen / Raststätte
01/04/2017 Düsseldorf / tba
02/04/2017 Hannover / Café Glocksee
04/04/2017 Kassel / Goldgrube
05/04/2017 Offenbach / Kapelle HFG Offenbach
06/04/2017 Freiburg / Slowclub
07/04/2017 Thun (CH) / Mundwerk
08/04/2017 Ravensburg / NRVK
11/04/2017 Saarbrücken / Zing
12/04/2017 Darmstadt / Zucker
13/04/2017 Würzburg / Wunschlos Glücklich
15/04/2017 Chemnitz / Aaltra

19/05/2017 Braunschweig / Nexus
20/05/2017 Hannover / Galeria Lunar goes underground
25/05/2017 Ulm / Hudson Bar



www.binoculers.de
facebook.com/Binoculersmusic
binoculers.bandcamp.com
Ticket-Suche für Binoculers
 
zurück zur Übersicht
 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister