Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Chuck Prophet - Bobby Fuller Died For Your Sins

Chuck Prophet - Bobby Fuller Died For Your Sins
Yep Roc/H'art
Format: CD

Chuck Prophet gehört zu jener Sorte unverwüstlicher Musik-Rabauken, die extrem von ihrer Tagesform abhängig sind. Das gilt natürlich vorzugsweise für seine Live-Konzerte - die regelmäßig zwischen brillant und uninspiriert schwanken (je nach Tagesform eben) - es gilt aber in eingeschränktem Maß wohl auch für seine Studioaufnahmen. Nach einer Reihe von Veröffentlichungen, die den Meister eher unaufgeregt im Auto-Pilot-Modus zeigten, scheint er dieses Mal Themen gefunden zu haben, die ihn regelrecht brennen machten: Bobby Fuller, Connie Britton, Alex Nieto (ein Police-Brutality Opfer) oder die Todesriege der 2016 verstorbenen Rock'n'Roll-Größen. Das alles kommt dann musikalisch in einer Frische und Unbekümmertheit her, die man Prophet fast schon nicht mehr zugetraut hätte. Natürlich ohne dass sein klassischer stoischer Humor dem im Wege stünde. Für jemand, der ja nun auch schon einige Jahre im Geschäft ist, haute Chuck mit dieser Scheibe ein bemerkenswert schmissiges Alterswerk raus.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister