Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Adna - Closure

Adna - Closure
Despotz/Cargo
Format: CD

Nachdem die Schwedin Adna mit ihrem melancholischen E-Pop auf ihren bisherigen Alben "Night" und "Run, Lucifer" zunächst mal das nachtschattige Terrain etablierte, auf dem sie sich hinkünftig durchaus auch in poppiger Richtung zu bewegen dachte (und damit sogar in US-Fernsehserien wie "Bones" für Furore sorgte und zu einem Online-Phänomen geriet), fühlt sie sich auf diesem dritten Album nun schon bemüßigt, einen musikalischen Zirkel zu schlagen und mit "Closure" zu ihren Wurzeln zurück zu kehren.

Seit 2015 lebt und arbeitet Adna in Berlin - was heutzutage nicht mehr gleich bedeutet, dass die Musik eine urbane Qualität annimmt und widmet sich auf "Closure" nun vorwiegend organischen Elementen wie Live-Drums, Piano-Passagen und sogar Gitarrenmotiven, die sich prägend durch das ganze Album ziehen, das ansonsten durch die zurückhaltende Ruhe, mit der Adna die Sache angeht, im Gedächtnis bleibt. Pop-Musik ist das nur noch am Rande und eher im untergeordneten Sinne. Auf "Closure" präsentiert sich eine einfühlsame Songwriterin, die musikalisch ihr Leben sortiert. Es gibt wahrlich sinnfreiere Gründe, Musik zu machen...



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister