Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Diet Cig - Swear I'm Good At This

Diet Cig - Swear I'm Good At This
Frenchkiss/The Orchard
Format: CD

Diet Cig sind Sängerin Alex Luciano (plus Gitarre) und Schlagzeuger Noah Bowman, die nach einer EP vor zwei Jahren nun ihr erstes Album veröffentlichen. Ein durchaus schönes Album, ein spannendes Album zwischen Indie, Pop und Pop-Punk, zwischen den Bangles und Tsunami Bomb. Und Björk. Zumindest stimmlich hier und da.

Ein rundes Dutzend Lieder sind drauf, wirklich schlechte sind nicht dabei. Dafür gibt's die große Vielfalt, große Lieder mit Tempo und ohne, mit fast schon niedlichem Charme und trotzdem mächtig viel dahinter. Denn Bubblegum sind Diet Cig nicht, sie haben was zu sagen, sie sagen was, positionieren sich und reden drüber. Über das erwachsen werden, das Frau zwischen Männern sein, über Erwartungen, Gefühle und Probleme. Über den Song "Link In Bio" sagt Luciano zum Beispiel: "Es ist ein ganz großes 'Fuck You' an den Gedanken eines 'Chill Girl' und ich schwöre, dass dieser Begriff von Cis Männern erfunden wurde, um Frauen und Femmes ein schlechtes Gefühl zu geben, wenn sie sich zu ihren Gefühlen äußern. Das hier bin ich, wie ich schreie, dass es okay ist laut und rechthaberisch und sensibel und nett und verrückt und sauer und ekstatisch und alles andere zu sein."

Verpackt wird das ganze in viele schnelle Punkrock-Songs wie "Blob Zombie" oder "Bite Back" und in die schnellere Indie-Sachen wie "Sixteen", in Songs dazwischen ("Leo") und in ruhigere Stücke ("Apricots") sowie lässige Midtempo-Nummern wie "Bath Bomb". Das Resultat: ganz schön spannend, ganz schön gut.



-Mathias Frank-


Audio: "Tummy Ache"
Audio: "Barf Day"
Audio: "Link In Bio"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister