Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Brigitte Handley - The Edge Of Silence

Brigitte Handley - The Edge Of Silence
Halb 7 Records/Broken Silence
Format: CD

Mit ihrer Dark-Pop-Band Dark Shadows hat sich die Australierin Brigitte Handley vom Rockabilly und Punk der 70er zum New Wave, Gothic Rock und Dark Wave der 80er durchgehangelt und dabei stets einen besonderen Akzent auf die Melodiosität ihrer Lieder gelegt. Auf "Edge Of The Silence" interpretiert sie nun die alten Songs als Solistin in betont reduzierten Versionen neu. Mit oft kaum mehr als einer Akustikgitarre, dezentem Synth-Einsatz und ihrer hier besonders in den Vordergrund rückenden, ausdrucksstarken Stimme, in der oft ordentlich Melancholie mitschwingt, verwandelt sie die zuvor nicht selten treibenden Nummern oft in atmosphärische Kleinode voller Emotionen zwischen Dream-Pop und Indie-Folk, die eine Wärme und Zerbrechlichkeit offenbaren, die man bei den Dark Shadows höchstens erahnen konnte. Nachdem sie mit ihrer Band bereits Grauzones "Eisbär" gecovert hatte, hat die inzwischen in Köln lebende Musikerin aus Sydney auch auf "The Edge Of Silence" eine Nummer einer deutschen Band verewigt und verleiht Kraftwerks "The Model" hier eine charmante menschliche Note.


-Carsten Wohlfeld-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister