Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Andrew Combs - Canyons Of My Mind

Andrew Combs - Canyons Of My Mind
Loose/Rough Trade
Format: CD

Mittlerweile lebt der Mann aus Denton, Texas, in Nashville. Das bedeutet freilich nicht, dass er sich auf diesem neuen Album nun etwa dem Country-Genre zuwendet. Combs ist vielmehr der Prototyp des Songwriters-Songwriter, der - mit einem sicheren Überblick - alle möglichen Stilarten für sich zu nutzen weiß und - mehr noch - den Stil des jeweiligen Songs dessen Geschichte unterordnet. Das reicht in diesem Fall vom erdigen, druckvollen Folkpop, über den klassischen Folksong bis hin zu üppig instrumentierten, orchestralen Monumental-Epen, die auch Phil Spector nicht unbescheidener hinbekommen hätte. Allerdings sind diese Momente dann trefflich akzentuiert in den Songkontext eingebaut. Dabei gelingen Combs einige sehr schöne Liebeslieder, die wohl auch dadurch beflügelt wurden, dass er zwischenzeitlich seine langjährige Freundin heiratete, deren Loblied er hier auf die eine oder andere Weise singt (freilich ohne dabei im verklärten Idyll zu versacken). Insgesamt ist Combs hier eine brillante, vielseitige, betont ausbalancierte und immer unterhaltsame Songwriter-Scheibe gelungen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister