Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Legendary - Let's Get A Little High

The Legendary - Let's Get A Little High
My Redemption/Cargo
Format: CD

Kopf der Müncher The Legendary ist Thorsten Rock und da hat eine tatsächlich legendäre Vergangenheit, schließlich spielte er einst bei den Grunge-Ikonen Malfunkshun. Nicht von Anfang an und auch nicht mit Andrew Wood, der später mit Mother Love Bone Geschichte schrieb und 1990 starb, aber bei der Reunion vor rund zehn Jahren und mit Shawn Smith von Brad und Andrews Bruder und Mitbegründer Kevin Wood.

Heute macht er mit drei Kumpels sein eigenes Ding, macht er The Legendary und veröffentlicht nach zwei ersten Singles und einer EP jetzt das erste Album der Band. Und das kommt ziemlich lässig, ziemlich gut. Alternative Rock der ganz alten Schule trifft saftigen Rock N Roll, erdigen Hardrock und auch das, was eben früher mal als Grunge die Welt beherrschte. Buckcherry klingen durch, Black Stone Cherry und hier und da auch Guns N Roses und sogar stonige sowie oldschoolige Led Zeppelin- und ZZ Top-Einflüsse. Ganz schön viel, aber ganz schön gut. Denn am Ende schafft es der bajuwarische Vierer recht souverän, eine äußerst runde, stimmige Geschichte draus zu machen, groovige Midtempo-Songs wie "Let's Get A Little High" vertragen sich mit dezent bluesig-grungigen Stampfern wie "Sazerac Woman" und straighten Rockern wie "Rocket Shop". Und alles zusammen ergibt ein ganz schön tolles erstes Album.



-Mathias Frank-


Video: "Half A Devil"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister