Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Employed To Serve - The Warmth Of A Dying Sun

Employed To Serve - The Warmth Of A Dying Sun
Holy Roar/Hoanzl
Format: CD

Es dauert nur wenige Momente. Ein paar Riffs, bisschen Geschrei, die Drums. Und schon hat man Employed To Serve ins Herz geschlossen. Das klingt super, das hat Stil, das ist allerfeinste Maulerei - und man muss kein Converge-Fan sein, um das zu mögen. Denn wie die Boston-Legende klingen die eine Dame und die vier Herren nicht, spielen aber trotzdem in einer ähnlichen Ecke. "The Warmth Of A Dying Sun" ist emotional-verkopfter Hardcore, ist ein lautes Leiden, ist Verzweiflung, Wut und Leidenschaft, ist anstrengend, verfrickelt und doch stets auf die berühmte Zwölf. Sachen wie der Opener "Void Ambition" oder das nachfolgende "Good For Nothing", das vorab veröffentlichte "I Spend My Days (Wishing Them Away)", das manchmal extra-schnelle "Never Falls Far" oder das abgehackte, fast schon mit At The Drive-In-Methoden experimentierende "The Warmth Of A Dying Sun" sind Brecher, sind wahnsinnig aufregende Lieder. Produziert hat diese Lewis Johns (Gnarwolves, Funeral For A Friend, Rolo Tomassi), in wenigen Tagen gibt es sie live, Employed To Serve kommen ab Ende Mai für vier Shows nach Deutschland.


-Mathias Frank-


Audio: "I Spend My Days (Wishing Them Away)"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister