Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Rex Brown - Smoke On This

Rex Brown - Smoke On This
eOne/SPV
Format: CD

Eine Legende nannten wir ihn, als wir uns auf sein Album freuten. Schließlich war er bei Pantera, bei Down und auch bei Crobwar, er machte Musik mit Leuten wie Jerry Cantrell von Alice In Chains oder Vinny Appice von Heaven & Hell und Black Sabbath. Und nun ist es da, "Smoke On This", das Solo-Album von Rex Brown. Und das? Bietet genau das, was man erwartet und was man sich erhofft hatte. Rock N Roll nämlich, erdigen, ehrlichen Rock N Roll mit Southern-Note, mit trockenem Charme und verdammter Coolness.

Rex Brown selbst sagt über sein Album: "Ich hatte Höhen und Tiefen, wie jeder andere in diesem Geschäft. Ich wollte mich wieder wie ein richtiger Künstler fühlen, indem ich schreibe und Songs aufnehme und mich nicht um all den anderen Bullshit kümmern muss. Das ist einfach etwas, was ich zum Spaß mache. Und für die musikalische Freiheit. Es muss Spaß machen, oder ich lass es. Ich hatte eine unglaubliche Karriere und fühle mich jetzt wieder, als wäre ich 25 Jahre alt. Das gab mir die Freiheit, die ich brauchte."

Und die nutzte er, um elf richtig tolle Songs aufzunehmen. Wuchtige Sachen wie "Crossing Lines" oder "Lone Rider" und ruhigere Geschichten wie "One Of These Days" oder "What Comes Around", Psychedelisches wie "Best Of Me" mit Slash-artigen Gitarren und Midtempo-Groover wie "Get Yourself Alright" mit Alice In Chains-Momenten. Langeweile also ist ausgeschlossen, "Smoke On This" ist ein rundum starkes Album. Wie Legenden das eben so machen...



-Mathias Frank-


Lyric Video: "Crossing Lines"
Video: "Buried Alive"

Surfempfehlung:
www.facebook.com/rexbrown



Rex Brown


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister