Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jessica Lea Mayfield - Sorry Is Gone

Jessica Lea Mayfield - Sorry Is Gone
ATO/Pias
Format: CD

Mit einer unglaublichen Souveränität setzt Jessica Lea Mayfield auf ihrem neuen Album den zuletzt eingeschlagenen Weg von der anfangs schüchternen Americana-Hoffnung hin zur selbstbewusst auftrumpfenden Rock-Queen fort. Sie selbst sagt, dass ihr dieser Prozess selbst erst um Nachhinein bewusst geworden ist und dass das daran liege, dass sie auf der neuen Scheibe die Kontrolle über ihr Leben einfordere. Der Titel macht es dabei schon deutlich, dass sie dabei auf die Meinung Anderer keinen Wert legt. Im Englischen gibt es dafür den Begriff "unapologetic" und besser lässt sich das dann auch nicht beschreiben. Die Sache hat noch einen weiteren Vorteil: Die neuen Songs kommen nicht nur selbstbewusst, sondern auch immer mit einer zwar fordernden aber auch kämpferischen Note daher. Die Zeit des Jammerns oder Dräuens ist für Jessica Lea Mayfield definitiv vorbei. Das Ergebnis ist eine Sammlung betörend schöner Rock-Hymnen in einem musikalisch bewusst konkret gehaltenen Sounddesign, in dem Jessica ihr songwriterisches Talent und ihr melodisches Geschick mit einer positiven Lebensauffassung und Botschaft zu einem runden, brillierenden Ganzen verquickt.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister