Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Crooked Colours  - Vera

Crooked Colours - Vera
Electric Sparklers
Format: CD

Man ist ja verwöhnt, da kommt man nicht gegen an. Und auch wenn die beiden Bands nur bedingt vergleichbar sein, nach der tollen Platte von Everything Everything haben es die Crooked Colours nicht ganz einfach. Nicht fair, stimmt, aber was willste machen? Und am Ende packen sie es ja doch.

Crooked Colours kommen aus Australien und sind dort wohl schon schwer angesagt. Sie spielen, genauer gesagt: Sie machen elektronische Musik, lassen sich dabei in keine Ecke schieben und geben ihren Songs immer wieder mal einen durchaus interessanten Indie-Touch, eine Pop-Note.Ein bisschen Menschlichkeit. "Plymouth" zum Beispiel ist ein wirklich düsteres, ziemlich eindringliches Ding ohne Tempo, aber ordentlich Groove, "I Hope You Get It" ein verspielter Kopfnicker mit Dub- und Reggae-Momenten, "All Eyes" im Grunde reiner Pop und "Show Me" ein chilliges Etwas mit mächtiger Coolness. Und das alles klingt nicht wie Everything Everything, niemals, aber dafür anders, elektronischer, mehr nach Club, weniger nach 80er und The Killers. Und es klingt ziemlich toll. Weil diese (House-)Beats und ein bisschen mehr ganz fein angemischt sind, weil die Lieder grooven, die Spielereien funktionieren, die Vielfalt passt.



-Mathias Frank-


Video: "I Hope You Get It"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister