Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Starsailor - All This Life

Starsailor - All This Life
Cooking Vinyl/Sony Music
Format: CD

Acht Jahre. Das sind in der heutigen Zeit Welten und für eine Band, die nicht Oasis, nicht Coldplay und nicht Blur ist, aber trotzdem Teil der Britpop-Welle war, ganz besonders. Für Starsailor zum Beispiel. Die veröffentlichen jetzt ihr fünftes Studio-Album, ihr erstes seit ihrer Reunion, ihr erstes seit 2009, ihr erstes seit acht Jahren. Doch was können sie noch? Können sie es noch? Die Antwort: jein.

Es geht ziemlich gut los, James Walsh (Vocals, Gitarre), James Stelfox (Bass), Barry Westhead (Keyboard) und Ben Byrne (Drums) eröffnen klassisch, typisch, als wären sie nie weg gewesen. Mit "Listen To Your Hear", mit einer Starsailor-Nummer wie früher, und auch "All This Life" ist feiner britischer und tanzbarer Pop. Starsailor, willkommen zurück. Doch danach? Geht es auf und ab, die vier Herren verlieren sich immer wieder in schwülstigen Soul-Nummern, in irgendwie wenig berührenden Balladen. Sicher, ein "Break The Cycle" gefällt mit gesundem Pathos und "Best Of Me" möchte man fast mitsingen, doch wahre Liebe? Wirkliche Emotionen? Nein, die fühlt man hier nicht. Dafür klingen Sachen wie "Fallout" oder "Take A Little Time" zu sehr nach 80er Pop-Romantik, nach verwässertem Britpop. Das konnten sie schon mal besser, darauf hätte man jetzt nicht acht Jahre gewartet.



-Mathias Frank-


Lyric Video: "Listen To Your Hear"
Audio: "All This Life"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister