Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kevin Devine - We Are Who We've Always Been

Kevin Devine - We Are Who We've Always Been
Procrastinate! Music Traitors
Format: CD

"Instigator", das letzte Album von Kevin Devine, ist ja sozusagen noch warm - da kommt mit "We Are Who We've Always Been" auch schon dieser Nachschlag, der sich aus der Überlegung heraus entwickelte, dass der Meister im Laufe seiner Karriere fast so viel solo wie mit Band getourt ist. Und für die Solo-Shows musste er die Songs, die auf "Instigator" ja meist in eher üppigen Power-Pop-Arrangements erschienen, schließlich entsprechend entkernen.

Das Ergebnis ist dennoch mehr als ein bloßes Solo-Akustik-Album geworden, weil sich Kevin gleichzeitig Gedanken machte, was er denn mit den "nackten" Songs anstellen solle, damit sie wieder halbwegs interessant würden. Dazu ist er auf die Idee gekommen, insbesondere die Vokal-Passagen (zwar mit Hilfe einiger Freunde wie Will Schalda, Laura Burhenn und Nandi Rose Pinkett) in einem dreidimensionalen Setting zu staffeln, die dem Dogma, dass Solo-Songs am besten Mono aufgenommen werden sollten, auf kreative Art widersprechen. Ein paar Zutaten wie Klavier- oder Synthi-Sprengsel runden das Ganze ab. Am Ende kam so ein recht eigenständiges Werk - und nicht bloß eine Solo-Variante von "Instigator" dabei heraus.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister