Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dillon - Kind

Dillon - Kind
Pias/Rough Trade
Format: CD

Die in Berlin lebende und arbeitende Brasilianerin Dillon legt mit diesem dritten Album ein Werk vor, das ganz klar geprägt ist von der Suche nach einer eigenen musikalischen Sprache. Nachdem das erste Album mit zurückhaltender Elektronik überraschte und das zweite organisch in Richtung Pop zeigte, ist "Kind" pure stilistische Avantgarde und inhaltlich eher kryptisch. Dillon beschreibt das so: Das Album ist eine Narrative, die als Bohne ihren Ursprung nimmt und sich im Folgenden zum Baum verästelt.

Geduld ist also gefragt - sowohl von der Auteurin, die sich die Worte ihrer Texte mühevoll abrang wie vom Zuhörer, der versuchen muss, der Sache irgendwie zu folgen. Einfach macht es Dillon dabei niemandem. Die Musik entstand dabei kollaborativ mit Tamer Fahro Özgönenc, den Produzenten Arthur Weiss und Samuel Savenberg und Dirk von Lowtzow als Duettpartner bei dem Titeltrack. Passagen und Wortfetzen auf Deutsch, Französisch und Portugiesisch werden eingestreut - helfen aber auch nicht bei der Orientierung. Fraglos ist dieses ein Album, das erobert, entdeckt, enträtselt und erarbeitet werden will. In der aktuellen Bio heißt es, dass Dillon mit "Kind" angekommen sei. Wenn dem so sein sollte, dann fragt sich allerdings wo...



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister