Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Pearls Before Swine - One Nation Underground (50th Anniversary Remaster)

Pearls Before Swine - One Nation Underground (50th Anniversary Remaster)
Drag City/Rough Trade
Format: CD

Lange bevor er Pearls Before Swine aus der Taufe hob, nahm Tom Rapp in Rochester, Minnesota, an einer Talentshow teil, bei denen einer der anderen Mitbewerber ein gewisser Bobby Zimmerman war, der nicht viel später nach New York übersiedelte und sich dort als Bob Dylan neu erfand. Da mag man nicht an Zufall glauben, dass das legendäre PBS-Debütalbum, das zum 50-jährigen Jubiläum nun behutsam restauriert eine Neuauflage im Original-Mono-Mix erfährt, ausgerechnet von Richard Alderson produziert wurde, der für Dylans sagenumwobene 1966er-Tournee das Soundsystem zusammengebastelt hatte und auch der Toningenieur war, der die Konzerte vor Ort abmischte und mitschnitt. Doch auch wenn PBS nie die kommerziellen Sphären eines Bob Dylan erreichten: Im Sommer of Love des Jahres 1967 war "One Nation Underground" das Kultalbum schlechthin. Damals auf dem für seine herrlich abwegigen Jazz-Veröffentlichungen bekannten Label ESP-Disk erschienen, fängt die LP der urspürnglich in Florida formierten Band - unter Dylans unüberhörbarem Einfluss - die freigeistige Herangehensweise der Ära perfekt ein. Inszeniert mit allen möglichen und unmöglichen Instrumenten und elektronischen Spielereien, angesiedelt zwischen fragilem Folk, schwebendem Psychedelic-Pop und geradezu punkigem Rock, hat das furchtlose Genrehopping auch fünf Jahrzehnte später nichts von seinem Wow-Effekt verloren.


-Carsten Wohlfeld-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister