Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dool - Here Now, There Then

Dool - Here Now, There Then
Prophecy/Soulfood
Format: CD

Zwei von The Devil's Blood haben mit einer Punk-Sängerin und zwei anderen Jungs (einer von Gold, einer von The New Media) eine neue Band am Start. Zusammen machen sie dunkle Rockmusik, Hardrock, bisschen Gothic, Retro, manchmal Psychedelic. Und das ist? Leider total langweilig. Andere schreiben zwar von "einem sicheren Kandidaten für die Jahresbestenlisten - genre-übergreifend", ich finde es nur öde. Es passiert nichts, man entdeckt nichts, ich fühle nichts. Weder beim Zehn-Minuten-Brocken "Vantablack" gleich zu Anfang - zugegeben, damit zu eröffnen, ist schon Punkrock, da muss man erstmal bringen - noch bei "Oweynagat" mit seinem penetranten Mittelteil, dem oldschooligen "Golden Serpents" oder dem dunkel-poppigen "In Her Darkest Hour". Das alles und auch der große Rest klingt wie eine hardrockige Version von Evanescence, klingt so unglaublich altbacken und dabei ziemlich unspektakulär. Oder ich kapiere dieses Album einfach nicht...


-Mathias Frank-


Video: "Oweynagat"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister